WIE MAN NEGATIVE GEDANKEN HEUTE ÜBERWINDET

How_to_overcome_negative_thoughts

Negative Gedanken sind Gefühle im Leben, Geisteszustände, die uns lähmen und verhindern, dass sich unser Potenzial entwickelt. Sie könnten unserem Realitätszustand abträglich sein, da sie tendenziell eine Bedrohung für unseren Erfolg als Menschen darstellen. Sie bauen ein System um dich herum, das dich dazu beauft, alles negativ zu sehen.

Wissen Sie bereits, dass jeder diese Art von aufdringlichen und invasiven Gedanken hat, da wir alle Phantasie haben. Denken Sie jedoch daran, dass diese Gedanken nur … Gedanken. Nicht mehr nicht weniger. Und wenn "Denken" genug wäre, um Realität zu schaffen, wären wir alle schön, reich und unsterblich, oder?

Und ja, jeder fühlt oder denkt negativ zu einem Zeitpunkt seines Lebens. Aber das Leben würde keinen Sinn machen, wenn du nicht verstehst, wie du diese negativen Gedanken überwinden kannst.

Fühlen Sie sich in Ihren Sorgen gefangen? Haben Sie negative Gedanken? Besetzen sie euren Geist, dringen in euch ein? Und Du weißt nicht, wie du es überwinden kannst?

Möchten Sie Ihre negativen Gedanken bekämpfen? Möchten Sie Ihre negativen Gedanken überwinden?

Um Ihr Leben nicht mit negativen Gedanken zu verderben, hier sind einige Tipps, um sie zu beseitigen.

2 zeitlose Tipps, um Ihre negativen Gedanken zu überwinden

1. Akzeptiere diese Gedanken: Um deine negativen Gedanken zu überwinden, akzeptiere sie.

So paradox es auch erscheinen mag, um eure negativen Gedanken zu überwinden, ist es notwendig, sie zu akzeptieren und zu tolerieren, anstatt sie anzuhalten oder zu maskieren. Es steht in der Tat außer Frage, Ihre invasiven Gedanken unter den Teppich zu kehren, weil es nicht funktioniert. Negative Gedanken zu haben ist vollkommen menschlich, jeder hat sie.

Auf der anderen Seite, nach mehreren Studien, Es hat sich gezeigt, dass je mehr Sie versuchen, mit negativen Gedanken zu stoppen, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass sie Ihren Geist besetzen wird größer. Das Buch Positive Psychologie von Rébecca Shankland und Sophie Lantheaume diskutiert dieses Phänomen ausführlicher. Sie können jetzt auch den Test machen, zum Beispiel versuchen, nicht darüber nachzudenken… eine Giraffe.

How_to_overcome_negative_thoughts

Worüber haben Sie nachgedacht? Der Grund dafür ist, dass, egal was Sie denken, Ihr Gehirn es visualisiert. Es ist genau Ihr rechtes Gehirn, wo der unbewusste Teil Ihres Gehirns liegt. Das Unterbewusstsein ist verantwortlich für Erinnerungen und Emotionen. Eine seiner Besonderheiten ist, dass es negation nicht versteht. Zum Beispiel, wenn Du sagst: "Denke nicht negativ" versteht dein Unterbewusstsein: negativ denken.

Eine viel effektivere Lösung ist es, sie kommen und gehen zu lassen, während sie sich um andere Dinge sorgen. Wie das Herausfiltern von Hintergrundgeräuschen und die Konzentration auf das, was Ihnen wichtig ist. Ein bisschen wie das Ticken einer Uhr zum Beispiel. Sobald Ihre Aufmerksamkeit auf etwas anderes gerichtet ist, hören Sie es nicht mehr.

2. Steigern Sie Ihr Selbstwertgefühl

Du bist ein lebendiger Magnet und du faufst Menschen und Umstände in dein Leben in Harmonie mit deinen dominanten Gedanken.

– Brian Tracy

Wenn Ihr Selbstwertgefühl niedrig ist, zum Beispiel, ist es dies, das Sie glauben lässt, dass Ihre einschränkenden Gedanken reale Tatsachen sind, und deshalb nehmen Sie sie für real. Ohne es zu merken, schließt ihr euch so in einen Kreis der Negativität ein, in dem ihr all eure Aufmerksamkeit aufsiebe. Ihre Stimmung verschlechtert sich weiter und trägt dazu bei, dass Ihr Leben verrottet, anstatt in eine erfüllendere Richtung zu gehen. Je mehr ihr einen negativen internen Dialog aufrechterhältt, desto mehr verstärkt ihr das negative Bild, das ihr von euch selbst oder von der Welt um euch herum habt. Das fängt dich in den Teufelskreis von geringem Selbstwertgefühl und Pessimismus.

Overcome_negative_thoughts

Ihr versteht jetzt, dass ihr, indem ihr euch auf eure negativen Gedanken konzentriert, ihnen Bedeutung verleiht. Sie werden invasiv und Sie stellen sich vor, sie loszuwerden wird immer weiter entfernt. Dieses Gedankenmuster zu ändern, sich um sich selbst zu kümmern, ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Aufmerksamkeit auf etwas Konstruktives zu konzentrieren. Zumal es nur Vorteile gibt, die daraus gezogen werden können. Entspannung ist besonders ideal dafür, Sie werden eine Technik entdecken, die so effektiv wie überraschend ist.

Stay_positive_and_overcome_negative_thoughts

Es gibt ein Sprichwort, das dem heiligen Ignatius von Loyola oft zugeschrieben wird: "Betet, als ob Gott sich um alles kümmern würde; handeln, als ob es alles Ihre ist "

Dies ist eine starke Art zu leben, ihren Glauben zu nutzen, um jeden Tag positives Denken und positives Handeln anzuheizen.

Überwinden Sie Ihre Negativität!!! Wählen Sie heute Positivität.